Rufen sie uns an: (+41) 91 220 55 10


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

VERTRAGSABSCHLUSS

Der Vertrag zwischen MAVEX SA und dem Kunden kommt mit der Auftragsannahme durch Mavex SA, auch wenn diese nur für einen Teil der vom Kunden bestellten Artikel erfolgt.

Diese Annahme kann auch stillschweigend erfolgen und ist nicht vom Versenden einer etwaigen Auftragsbestätigung seitens Mavex SA an den Kunden abhängig.

Mit der Tätigung einer Bestellung erklärt der Kunde, die nachstehend erläuterten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und uneingeschränkt anzunehmen.

Der Kunde verpflichtet sich, die Korrektheit der Daten in der Bestellbestätigung zu überprüfen und etwaige Korrekturen umgehend an die auf der Webseite genannte Kontaktadresse mitzuteilen.

Eine etwaige Nicht-Annahme der Bestellung wird dem Kunden von Mavex SA umgehend per E-Mail mitgeteilt. Jede vertragliche oder außervertragliche Haftung von Mavex SA für direkte oder indirekte Personen- und/oder Sachschäden, die auf die auch teilweise Nicht-Annahme einer Bestellung zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen. Ebenso ist jeder Anspruch des Kunden auf Schadenersatz oder Entschädigung für die auch teilweise Nicht-Annahme einer Bestellung ausgeschlossen.

Mavex SA behält sich jederzeit das Recht auf Preisänderung der eigenen Artikel vor; der für den Käufer geltende Preis ist jedoch stets der Preis, der zum Zeitpunkt der Speicherung der Bestellungen (bei der Hinterlegung der Produktverfügbarkeit) gültig war.

URHEBERRECHT

Alle Inhalte auf der Webseite www.mavex.swissinsbesondere Texte, Graphik, Logos, Tasten, Bilder, Audio-Clips, sind Eigentum der Mavex SA und unterliegen internationalem Urheberrecht

Die Marken und Logos auf der Webseite www.mavex.swiss sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von Mavex SA in der Schweiz und in anderen Ländern und unterliegen Schweizer und internationalem Urheberrecht.  

PROFESSIONELLE NUTZER

Wer sich als professioneller Nutzer registriert, erklärt, über spezifische Kenntnisse in Pediküre, Fußpflege, Kosmetik zu verfügen. Insbesondere für den Kauf des Produkts CALLUSPEELING, das ausschließlich für den professionellen Gebrauch bestimmt ist, sind spezifische Kenntnisse Voraussetzung. Für Schäden, die auf nicht angemessenen oder unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite zum Verkauf stehenden Produkte zurückzuführen sind, übernimmt Mavex SA keine Haftung.

PREISE

Alle Preisangaben in Schweizer Franken.
Für professionelle Nutzer: Preisangaben zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Privatkunden: Preisangaben inkl. Mehrwertsteuer.
I costi di spedizione non sono inclusi nel prezzo del prodotto.

ZAHLUNGSMODALITÄTEN/b>

Mavex SA akzeptiert folgende Zahlungsmodalitäten:

  • Kreditkarte oder Post Finance Card mittels PostFinance
  • Voraus-Überweisung

Die Firma Mavex SA hat zu keinem Zeitpunkt des Zahlungsvorgangs Einblick in die Daten der Kreditkarte des Käufers, die Daten werden direkt über eine geschützte Verbindung direkt an das Bankinstitut übermittelt, das die Transaktion abwickelt. Diese Daten werden in keinem IT-Archiv von Mavex SA gespeichert. Folglich kann Mavex SA für einen etwaigen Missbrauch von Kreditkarten durch Dritte bei der Zahlung der erworbenen Ware nicht haftbar gemacht werden.

AUFTRAGSSTORNIERUNG DURCH DEN KUNDEN/b>

STritt der Käufer nach dem Versand vom Kauf zurück, ist er zur Zahlung der Versandkosten verpflichtet.

NICHT ERFOLGTE ZAHLUNG

Erfolgen die Zahlung bzw. der Versand des Zahlungsnachweises nicht fristgerecht, so gilt die Bestellung als storniert, sofern zwischen Mavex SA und Kunde keine anderweitigen Vereinbarungen vorliegen. Die erfolgte Stornierung wird dem Kunden seitens Mavex SA per E-Mail mitgeteilt.

ERLEDIGUNG DER BESTELLUNG UND VERSAND

Mit der Übergabe der Ware an den Kurierdienst gilt die Bestellung als erledigt.

Für auf Lager vorrätige Artikel tätigt Mavex SA die Erledigung in der Regel binnen einem Werktag nach Eingang der Zahlung.

Die Lieferzeiten liegen in der Verantwortung des Kurierdienstes, Mavex SA hat auf sie keinen Einfluss

Für Verspätungen bei der Erledigung der Bestellung oder eine verspätete Lieferung durch das Transportunternehmen übernimmt Mavex SA keine Haftung.

Die Versandkosten gehen stets zu Lasten des Kunden und sind demnach bei Retouren nicht erstattungsfähig. Für weitere Details siehe Paragraphen 7 und 8.

Für Beträge über 300.00 CHF erfolgt der Versand innerhalb der Schweiz kostenlos.

Für Beträge unter 300.00 CHF erfolgt der Versand innerhalb der Schweiz für 10.00 CHF ohne Mehrwertsteuer.

INTERNATIONALER VERSAND

WICHTIG: Vor der Tätigung der Bestellung ist es Aufgabe des Kunden, bei der zuständigen Zollbehörde des jeweiligen Landes die Bedingungen und die erforderlichen Unterlagen zur Einfuhr von Kosmetikprodukten zu prüfen.

Für etwaige Unterlagen und alles Weitere, gesetzlich zur Zulassung von Kosmetikprodukten im Bestimmungsland Erforderliche, ist der Kunde selbst verantwortlich.

Für Lieferungen, die bei der Einfuhr ins Land wegen Mangels an Unterlagen, Lizenzen, Gebühren, Gesundheitsdokumenten, Brokerkosten oder sonstigen Vorgängen, die die lokalen Behörden zur Einfuhr fordern, abgewiesen werden, übernimmt Mavex SA keine Haftung.

Wird die Ware wegen Mangels an Einfuhrvoraussetzungen an MAVEX zurückgesendet, gehen sämtliche Transport-, Verpackungs-, Lager- sowie bürokratische Kosten zu Lasten des Kunden.

Die Fracht und Lieferkosten beinhalten die Verzollung und die Lieferung bis zur Kundenadresse. Allfällig zusätzliche Zoll- und Ausführgebühren gehen zu Lasten des Kunden.

ÜBERPRÜFUNG BEI DER ZUSTELLUNG

Bei der Zustellung der Ware durch den Kurierdienst hat der Kunde folgende Überprüfungen vorzunehmen:

• die Anzahl der zugestellten Frachtstücke stimmt mit den Angaben auf dem Lieferschein überein;

• die Anzahl der zugestellten Frachtstücke stimmt mit den Angaben auf dem Lieferschein überein;

• die Verpackung sowie die Verpackungsmaterialien (Klemmen, Klebeband) sind unversehrt, unbeschädigt, weder nass noch anderweitig verändert.

Etwaige Schäden an der Verpackung und/oder am Produkt bzw. die Nicht-Übereinstimmung der Frachtstücke oder anderer Angaben muss unverzüglich beanstandet werden. Auf dem Frachtschein des Kurierdienstes muss ANNAHME UNTER VORBEHALT vermerkt werden. Nach der Unterzeichnung des Frachtscheins des Kurierdienstes kann der Kunde keine Beanstandungen bezüglich der äußerlichen Merkmale der Zustellung mehr vornehmen.

Sowohl Probleme, die dem Kurierdienst mitgeteilt wurden, als weitere Probleme mit der Unversehrtheit oder der Vollständigkeit der erhaltenen Produkte müssen Mavex SA binnen 2 tagen nach der Zustellung an folgende Adresse mitgeteilt werden: info@mavexsa.com.

RETOUREN UND UMTAUSCH

Ungeachtet der Tatsache, dass der Kunde jederzeit von seinem nachstehend beschriebenen, gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch machen kann, gelten bei Mavex SA folgende Bedingungen für Retouren und Umtausch:

- Etwaige Retouren und Warenumtausch sind vom Kunden per E-Mail an info@mavexsa.com mitzuteilen, die Ware selbst ist binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware einzusenden. Als Versanddatum der Retoure gilt der Poststempel.

- Mavex SA verpflichtet sich, binnen 2 Tagen zu antworten und behält sich im Sinne der größtmöglichen Kundenzufriedenheit die Unterbreitung alternativer Lösungen vor. Möchte der Kunden mit der Retouren bzw. dem Warenumtausch fortfahren, lässt ihm Mavex SA umgehend die Modalitäten zur Warenrückgabe zukommen.

- Der Versand zur Warenrückgabe erfolgt auf Veranlassung und auf Kosten des Kunden. Der Kunde bestimmt die Modalitäten der Warenrückgabe, der Warenversand erfolgt auf dessen Risiko und Gefahr.

- Erfolgt die Retoure aufgrund von Qualitätsmängeln, die von Mavex SA anerkannt wurden, kommt Mavex SA auch für sämtliche Versandkosten auf, sofern keine anderweitigen Vereinbarungen mit dem Kunden vorliegen.

Etwaige Retouren durch den Kunden unterliegen auch für den Warenumtausch besonderen Bedingungen (siehe: Rücktrittsrecht).

Retouren sind (sofern keine anderweitigen Vereinbarungen mit dem Kundenservice vorliegen) als normales Paket an folgende Adresse zu senden:

MAVEX SA

Via Industria 1

6814 Lamone - Schweiz

RÜCKTRITTSRECHT

Gesetzesgemäß ist der Kunde aus beliebigem Grund zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt, ohne dafür Erklärungen liefern zu müssen und ohne jede Strafmaßnahme, die nachstehend in diesem Paragraph genannten Bedingungen ausgenommen. Zum Rücktritt ist eine entsprechende Mitteilung via E-Mail wie in Paragraph 8 beschrieben ausreichend, sofern sie eine klare, ausdrückliche Erklärung des Kunden bezüglich seiner Absicht, vom Kauf zurückzutreten und eine entsprechende Erstattung zu erhalten, beinhaltet.

Nach dem Erhalt der entsprechenden Rücktrittsmitteilung, lässt Mavex SA dem Kunden umgehend Anweisungen über die Rückgabemodalitäten der Ware zukommen. Die Retoure hat binnen 10 Tagen nach erfolgter Autorisierung bei Mavex SA einzutreffen.

Das Rücktrittsrecht unterliegt dennoch folgenden Bedingungen:

- Aus Hygienegründen und angesichts der leichten Verderblichkeit von Kosmetikprodukten, können geöffnete Produkte nicht zurückgegeben werden. Die Produkte müssen vollständig und unversehrt, mit noch versiegelter Außenpackung und in perfektem Zustand zurückgegeben werden.

- Gesetzesgemäß gehen die Versandkosten für die Warenrückgabe zu Lasten des Kunden;

- Bis zur Bestätigung des Eingangs in unserem Lager trägt der Kunde die volle Verantwortung für den Versand;

- Bei vorhandenen Transportschäden setzt Mavex SA den Kunden (binnen 5 Werktagen nach Wareneingang in unserem Lager) davon in Kenntnis, damit dieser umgehend den Schaden bei dem von ihm gewählten Kurierdienst melden und sich den Warenwert ersetzen lassen kann (sofern er versichert ist); in diesem Fall wird das Produkt dem Kunden zur Rückgabe zur Verfügung gestellt, gleichzeitig wird der Antrag auf Rücktritt annulliert;

Für Schäden bzw. Diebstahl/Verlust von Retouren, die mit nicht versichertem Versand eingeschickt wurden, übernimmt Mavex SA keine Haftung.

Sind die oben genannten Bedingungen gegeben, erstattet Mavex SA dem Kunden binnen 7 Tagen nach Rückgabe der Ware den gesamten gezahlten Betrag, bei einer teilweisen Retoure wird der Betrag für die zurückgegebenen Waren rückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt unter Umständen abzüglich des Werts der Verpackung oder der Geschenkverpackung, sofern diese bei der Rückgabe nicht unversehrt ist.

Wurde die Ware per Kreditkarte bezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf dieselbe Weise.

Kam der Kunde bei der Bestellung in den Genuss kostenloser oder ermäßigter Versandkosten, da der Bestellbetrag den dazu erforderlichen Mindestbetrag erreicht hat, und macht der Kunde daraufhin für einen Teil der Ware oder für alle Artikel von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, so wird ein Beitrag zu den Versandkosten von der Rückerstattung zugunsten des Kunden einbehalten, außer der Kunde hat Artikel zum Mindestbetrag, der zur kostenlosen Lieferung berechtigt, zurückbehalten.

In diesem Fall beträgt der von der Rückerstattung einbehaltene Wert die auf der Webseite genannten Versandkosten für den ursprünglichen Versand, und auf jeden Fall mindestens 15.00 CHF für Sendungen innerhalb der Schweiz und 50.00 EUR für Sendungen in andere Länder.

Bei Retouren gehen sämtliche Versandkosten von der Anschrift des Kunden bis zur Lieferanschrift von Mavex SA zuzüglich etwaiger Zollgebühren und Mehrwertsteuer zu Lasten des Kunden.

Zur Zollabfertigung leistet Mavex SA die bestmögliche Assistenz.

Der Kunde hat die zur Zollabfertigung ggf. erforderlichen Unterlagen vorzulegen.

REKLAMATIONEN

Etwaige Reklamationen jeder Art müssen per E-Mail gerichtet werden an info@mavexsa.com oder an Mavex SA - Via Industria 1, 6814 Lamone - Schweiz

ANWENDBARES RECHT

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Mavex SA gilt als in der Schweiz abgeschlossen und unterliegt Schweizer Recht. Für Streitfragen jeder Art, die sich aus diesem abgeschlossenen Vertrag ergeben, ist Lugano der einzig zuständige Gerichtshof.


close